Prinzipien und Werte

Wir fördern

je ein Frauen-, Ethik und Umweltprojekt. Auch Sie können unseren Projektpartnern helfen, indem Sie sich bei Ihrer Geldanlage für eine Fördervariante entscheiden.

Wir fordern

die Einführung einer Finanztrans- aktionssteuer und die Verwendung dieser Steuereinnahmen für die Bekämpfung der weltweiten Armut!

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

Die günstige Baufinanzierung

  • Dreifacher Förderbonus
  • Kreditzusage in 2 Tagen
  • Flexible Sondertilgung

ÖkoBaukredit jetzt beantragen

Clever bauen und sparen mit unserem Baukredit

Der ÖkoBaukredit ist die günstige Baufinanzierung der EthikBank. Dieses Baudarlehen entlastet Ihren Geldbeutel dreifach. Das Prinzip ist einfach: Je mehr Sie mit Ihrem Bauprojekt für die Umwelt tun, umso geringer sind Ihre Kreditzinsen.

Damit leistet der ÖkoBaukredit mehr als herkömmliche Förderprogramme und Baudarlehen. Er beschränkt sich nicht auf Energieeffizienz, sondern belohnt auch den besten Weg dorthin. Regenerative Energien und die Verwendung ökologischer Baustoffe honorieren wir mit jeweils einem zusätzlichen Förderbonus.

    EthikBank-Förderkriterien

    Der ÖkoBaukredit fördert Energieeffizienz, regenerative Energien und ökologische Baustoffe durch einen Förderbonus.

    Energieeffizienz

    Wir fördern entweder ein bestimmtes Effizienzlevel oder – bei Modernisierungen - Einzelmaßnahmen, die die Energieeffizienz der Immobilie verbessern.

    Regenerative Energien

    Sofern regenerative Energien zur Heizung, Warmwasseraufbereitung und/oder zur Verbesserung des Raumklimas genutzt werden, belohnen wir das mit einem zusätzlichen Förderbonus.

    Gesunde und ökologische Baustoffe

    Schließlich fördert die günstige Baufinanzierung der EthikBank ökologische Baustoffe auf Basis ausgewählter Gütesiegel für Ökohäuser und Baumaterialien. Auch die Projektbegleitung durch anerkannte Experten halten wir für förderwürdig.

    Aktuelle Zinsen

    Letzte Änderung: 25.04.2016

    Jede Baufinanzierung hat einen festen Sollzins. Dabei garantieren wir eine hohe Preistransparenz, indem wir auf auf bonitätsabhängige Preisspannen und Bearbeitungsgebühren verzichten.

    I. Neubau, Kauf oder Umschuldung

    Für grundschuldbesicherte Baufinanzierungen bis zu 60% bzw. 80% des Beleihungswertes mit 100% Auszahlung und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren gelten die folgenden Konditionen: 

    Förderungsfähige Leistung

    Beleihung bis zu 60% des Beleihungswertes

    Beleihung bis zu 80% des Beleihungswertes

    Fester Soll- zins p.a.

    Effektiver Jahres- zins p.a.

    Fester Soll- zins p.a.

    Effektiver Jahres- zins p.a.

    Erfüllung 0 Förderkriterien

    1,35%

    1,38%

    1,58%

    1,61%

    Erfüllung 1 Förderkriterium

    1,30%

    1,33%

    1,53%

    1,56%

    Erfüllung 2 Förderkriterien

    1,25%

    1,28%

    1,48%

    1,51%

    Erfüllung 3 Förderkriterien

    1,20%

    1,23%

    1,43%

    1,46%

    Die Konditionen gelten für alle Finanzierungssummen (= Nettodarlehens-betrag) von 40.000 EUR bis 750.000 EUR. 

    II: Modernisierung (mit oder ohne Kauf)

    Für grundschuldbesicherte Baufinanzierungen bis zu 60% bzw. 80% des Beleihungswertes mit 100% Auszahlung und einer Sollzinsbindung von 10 Jahren gelten die folgenden Konditionen: 

    Förderfähiger Modernisierungs-anteil*

    Beleihung bis zu 60% des Beleihungswertes

    Beleihung
    bis zu 80% des Beleihungswertes

    Fester Soll- zins p.a.

    Effektiver Jahres- zins p.a.

    Fester Soll- zins p.a.

    Effektiver Jahres- zins p.a.

    < 25 %

    1,35%

    1,38%

    1,58%

    1,61%

    25 - 49 %

    1,30%

    1,33%

    1,53%

    1,56%

    50 - 75 %

    1,25%

    1,28%

    1,48%

    1,51%

    > 75 %

    1,20%

    1,23%

    1,43%

    1,46%

    *) Gemessen an Gesamtkosten der Modernisierung

    Die Konditionen gelten für alle Finanzierungssummen (= Nettodarlehens-betrag) von 40.000 EUR bis 750.000 EUR. 

     

    III: Repräsentatives Beispiel:

    Bezeichnung

    ohne Förder-konditionen

    mit Förder-konditionen
    (3 Kriterien)

    Darlehenssumme (=Nettodarlehensbetrag)

    100.000 EUR

    100.000 EUR

    Auszahlung 

    100%

    100%

    Anfängliche Tilgung

    3% p.a.

    3% p.a.

    Gebundener Sollzins

    1,35% p.a.

    1,20% p.a.

    Sollzinsbindung

    10 Jahre

    10 Jahre

    Effektiver Jahreszins

    1,38% p.a.

    1,23% p.a.

    Bearbeitungsgebühren

    Keine

    Keine

    Anfängliche monatliche Annuitätsrate

    363 EUR

    350 EUR

    Unter der Annahme, dass der Sollzinssatz zum Ende der Vertragsdauer unverändert bleibt und nur die Regeltilgung (hier 3% p.a.) erbracht wird, ergeben sich folgende Werte:

    Gesamtlaufzeit

    28 Jahre

    28 Jahre

    Zu zahlender Gesamtbetrag

    120.197 EUR

    118.180 EUR

     

    IV: Sonstiges

    Finanzierung von erstrangigen Baudarlehen bis maximal 80% des Beleihungswertes, keine gewerblichen Objekte, zzgl. Kosten für die Bestellung einer Grundschuld, wie Notarkosten, Kosten der Sicherheitenbestellung (z.B. Kosten für das Grundbuchamt) sowie Gebäudeversicherung. Der Sollzins ist nicht bonitätsabhängig.

    Die Vertragslaufzeit bei einer anfänglichen Tilgung von 3% ergibt sich aus dem repräsentativen Beispiel.

    Bei der anfänglichen Tilgung handelt es sich um eine Mindesttilgung bei guten Eigenkapitalverhältnissen.

    Ein einmaliges oder regelmäßiges Sondertilgungsrecht kann individuell vereinbart werden. Dafür berechnen wir einen Zinsaufschlag von 0,01 %-Punkten (einmaliges Sondertilgungsrecht) bzw. 0,05 %-Punkten (jährliches Sondertilgungsrecht) pro 1,00 Prozent der anfänglichen Kreditsumme.

    Ab dem 181. Tag berechnen wir Bereitstellungszinsen in Höhe von 0,25 Prozent pro Monat.

     

    V. Gebühren und Leistungen

    Die wichtigsten Leistungen

    Auf einen Blick von A wie Auszahlung bis Z wie Zahlungstermine:

    Auszahlung

    Individuell nach Baufortschritt

    Bearbeitungsgebühr

    Keine

    Bearbeitungszeit

    2 Arbeitstage (vollständige Unterlagen vorausgesetzt)

    Beratung

    Telefonisch oder persönlich in Eisenberg. Vereinbaren Sie einen Termin mit Jörg Prüfer: 036691-58460

    Bereitstellungszinsen

    Ab dem 91. Tag Preise 

    Finanzierungsumfang

    Neubau, Kauf, Umschuldung und Modernisierung (mit oder ohne Kauf)

    Förderkriterien

    Dreifacher Förderbonus für Energieeffizienz, regenerative Energien und ökologische Baustoffe

    Förderbonus

    Max. 0,15 %-Punkte (Zinsabschlag)

    Kreditnehmer

    In Ehen beide Ehepartner

    Kreditsumme

    Mind. 40.000 €; max. 750.000 €. Kleinere Modernisierungen finanziert der ÖkoKredit.

    Kreditzusage

    2 Arbeitstage (Bonität vorausgesetzt)

    Nutzungsart

    Eigene Nutzung (ganz oder teilweise) ist obligatorisch

    Rückzahlung

    In monatlich gleichbleibenden Raten (Zins und Tilgung)

    Sicherheiten

    Übliche (z. B. Grundschuld)

    Anfangstilgung

    Mindestens 2%

    Transparenz

    Hohe Preistransparenz durch Verzicht auf bonitätsabhängige Preisspannen

    Veröffentlichung

    Beschreibung ausgewählter Kreditprojekte mit Foto, Name und Wohnort

    Vertrauensgarantie

    Garantiert kein Verkauf an Spekulanten

    Zahlungstermine

    Fälligkeit der Kreditrate wahlweise am 15. oder 30. des Monats

    Zinsfestschreibung

    Max. 10 Jahre

    Das sagt die Presse über den ÖkoBaukredit

    In ihrer Ausgabe vom 03.03.2013 nennt die FAZ Sonntagszeitung die EthikBank „die Innovativste“ unter den nachhaltigen Banken und schreibt zum ÖkoBaukredit: „… Vor allem die Kredite für Bauherren sind mit 1,75 Prozent bis 2,56 Prozent unglaublich günstig.“ 

    Frankfurter Rundschau stellt grüne Kredite der EthikBank vor.

    Am 24.03.2012 stellt die Frankfurter Rundschau die grünen Baukredite der EthikBank vor: "Wer zusätzlich zum guten Zinssatz auch ein gutes Gewissen haben möchte, wird bei der EthikBank fündig", schreibt die Redaktion.

    „Das dicke deutsche Hausbuch" stellt der EthikBank Fragen zum ÖkoBaukredit und bildet ein Finanzierungsbeispiel ab.

    „Und da ist noch etwas ganz Entscheidendes, das die Bank in Eisenberg von anderen Finanzhäusern unterscheidet“, schreibt der „Deutsche FrauenRat“ in seiner März-Ausgabe 2009: „Sie vergibt so genannte Öko-Kredite für soziale und ökologische Projekte und Ökobaukredite für umweltgerechtes Bauen und Modernisieren von Häusern. Das Besondere an diesen Krediten sind neben dem Umweltaspekt auch die geringen Kreditsummen (…) Mit solch geringen Leihwünschen werden KreditnehmerInnen bei anderen Banken wieder weggeschickt.“

    Häufige Fragen zum ÖkoBaukredit:

    Welche Sicherheiten muss ich leisten?

    Die Grundschuld ist die wichtigste Sicherheit, die Banken bei Baufinanzierungen verlangen. Wir halten es genauso.

    Wie hoch sind die Zinsen für meinen Baukredit?

    Wir kalkulieren die Zinsen für unsere günstige Baufinanzierung jeden Montag neu. Aktuelle Bauzinsen

    Wie hoch ist der Förderbonus für mein Baudarlehen?

    Unsere günstige Baufinanzierung hat einen bis zu dreifachen Förderbonus, mit dem wir Anreize schaffen für mehr Energieeffizienz, den Einsatz regenerativer Energien und die Verwendung ökologischer Baustoffe. Wie hoch der Förderbonus ist, hängt davon ab, ob Sie unsere Förderkriterien in den einzelnen Bereichen erfüllen.

    Sie haben noch Fragen? Wir die Antworten.

    oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

    Mehr Informationen

    Sie brauchen Hilfe?

    Jörg Prüfer begleitet Sie.

    joerg.pruefer@ethikbank.de

    036691-58460

    Was macht die Bank mit meinem Geld?

    Das sehen Sie hier: