Prinzipien und Werte

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

EthikBank MikroKontoGeschäft

  • 19.000 Geldautomaten
  • Online-Kontoführung
  • Vertrauen gegen Vertrauen
  • Ihre zweite Chance

Jetzt informieren

Formulare

Bei Bedarf können Sie hier die wichtigsten Formulare zur Verwaltung Ihres MikroKontos ausdrucken. Sämtliche Formulare stellen wir im PDF-Format bereit. Zum Lesen von PDF-Dateien brauchen Sie den Adobe-Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können. Mittlerweile gibt es aber schlankere und damit Ressourcen schonende Programme. Übersicht

Formulare zum MikroKonto

Formular

Sinn und Zweck

Viele Aufträge können Sie bereits schnell und bequem in unserer sicheren Onlineumgebung bearbeiten.

Damit bestellen Sie eine zusätzliche BankCard

Damit informieren Sie Ihre
Zahlungsempfänger (z. B. Stromlieferant).

Begleitformular für Verrechnungsschecks

Liegt Ihnen ein Order- oder Auslandsscheck vor, unterschreiben Sie diesen bitte auf der Rückseite.

Wenn sich Ihre Mobiltelefonnummer ändert, brauchen wir dieses Formular (mobileTAN).

Damit ändern Sie den
Verfügungshöchstbetrag Ihres Kontos.


Sobald Ihre Insolvenz abgeschlossen ist und Sie Ihr MikroKonto mindestens 2 Jahre tadellos geführt haben, stellen wir es gern um auf ein Geschäftskonto.

Damit bestellen Sie eine neue PIN für Ihre BankCard. Diesen Auftrag nur originalschriftlich einreichen.

Weitere Formulare, alle vorvertraglichen Informationen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Sonderbedingungen und Informationen zur Einlagensicherung finden Sie im Formularzentrum.

Häufige Fragen zum MikroKonto:

Wo kann ich Bargeld einzahlen?

Sie können bei jeder Bank Bargeld zugunsten Ihres MikroKontos einzahlen. Die jeweilige Bank wird für diese Dienstleistung eine Bearbeitungsgebühr verlangen. Wie hoch diese ist, erfahren sie dort.

Nehmen Sie Verrechnungsschecks an?

Ja, dafür füllen Sie zunächst das Begleitformular für Verrechnungsschecks aus und schicken uns dieses zusammen mit Ihrem Scheck per Post.

Ich habe negative Einträge bei der SCHUFA. Eröffnen Sie trotzdem ein MikroKonto für mich?

Das MikroKonto ist ein Angebot für Schuldner, die ihre finanziellen Probleme ernsthaft lösen wollen, entweder durch ein gerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren oder durch eine Privatinsolvenz. Eine negative SCHUFA allein reicht also nicht, um ein MikroKonto eröffnen zu können.

Sie haben noch Fragen? Wir die Antworten.

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen

Mit einem Förderkonto Gutes tun

Geld fair TEILEN

Es ist höchste Zeit, den Reichtum der Welt mit allen Menschen zu teilen. Mit unseren langjährigen Förderprojekten und Förderkonten engagieren wir uns für einen fairen Ausgleich zwischen Nord und Süd, zwischen arm und reich. Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine faire Geldanlage bei der EthikBank®, mit der sie anderen helfen können. Kommen Sie mit uns in Fairbindung: 036691-862345