Ihre Fragen zu paydirekt

Ich bin Händler. Wie kann ich paydirekt an meinen Shop anbinden?

Auf dem paydirekt Händler-Portal erhalten Sie alle Informationen zur Anbindung Ihres Onlineshops.

Welche Garantien bietet paydirekt beim Online-Bezahlen?

Kommt es doch einmal zu Problemen im Kaufprozess und sind die Voraussetzungen für den Käuferschutz erfüllt, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Der Käuferschutz gilt 30 Tage ab der Kontobelastung.

Was kostet mich paydirekt beim Einkaufen?

Beim Bezahlen mit paydirekt entstehen Ihnen keine Kosten.

Online-Bezahlen ist mir zu unsicher. Wie überzeugt paydirekt mich in puncto Sicherheit?

Hohe Sicherheit und Datenschutz – dafür steht paydirekt. Selbstverständlich wird paydirekt den geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen und den strengen Anforderungen an Datensicherheit gerecht. paydirekt steht damit für höchste Datensicherheit made in Germany.

Welche Voraussetzungen brauche ich für paydirekt?

Voraussetzung für die Teilnahme an paydirekt ist ein online-fähiges Girokonto.

Wo kann ich mich für paydirekt anmelden?

Die Registrierung für paydirekt ist mindestens ebenso einfach wie der Service selbst. In Ihrem Online-Banking legen Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten fest. Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und schon können Sie ganz bequem online einkaufen. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie auf dem Reiter "So schalten Sie sich frei".

Wie funktioniert paydirekt beim Einkaufen?

Nach Ihrem Einkauf wählen Sie paydirekt im Bezahlvorgang aus. Geben Sie einfach Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Danach erhalten Sie eine Bestätigung Ihres Einkaufs und der Betrag wird direkt von Ihrem Girokonto abgebucht.

Wer steht hinter paydirekt?

paydirekt wurde von den Genossenschaftsbanken, Privatbanken sowie Sparkassen in Deutschland entwickelt und ist der neue Bankenstandard beim Online-Bezahlen.

Sie haben noch Fragen zu anderen Themen? Wir die Antworten.

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen