Prinzipien und Werte

Wir fördern

je ein Frauen-, Ethik- und Umweltprojekt. Auch Sie können unseren Projektpartnern helfen, indem Sie sich bei Ihrer Geldanlage für eine Fördervariante entscheiden.

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

Service, Transparenz und Image - Platz 1

09.12.2015

Bei Service, Transparenz und Image liegt die EthikBank bei ihren Kunden ganz weit vorn. Das geht aus einer Umfrage des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hervor. In allen drei Bereichen liegt die EthikBank auf Platz 1.

    Kundennah und transparent

    In der Sparte „Hausbank“ erreichte die alternative Direktbank Bestwerte, mit 91,9 von 100 möglichen Punkten beim Service, 92,3 bei der Transparenz und 93,2 beim Image. Für Nancy Ahlendorf, die Leiterin des Kundenzentrums der EthikBank liegen die Gründe für das wiederholte hervorragende Abschneiden im Service-Bereich ganz klar auf der Hand: „Unsere Kunden fühlen sich bei uns wirklich gut aufgehoben und loben die sehr persönliche, unkomplizierte Kommunikation und Betreuung. Das ist das Feedback, das wir oft nach Beratungsgesprächen bekommen.“, so Ahlendorf. „Und wir beantworten sehr schnell und zuverlässig alle Anfragen - sowohl telefonisch, als auch per Mail.“

    Außerdem honorieren die Kunden, dass die EthikBank größtmögliche Transparenz gewährleistet und von jeher alle Anlagekriterien, alle getätigten Investitionsgeschäfte sowie Kreditverträge auf ihrer Homepage auflistet. Inzwischen legt das alternative Kreditinstitut, als erste Bank überhaupt, auch eine Übersicht der Eigentümerverhältnisse offen. Die „gläserne Bank“ ist somit noch durchsichtiger geworden. Diese konsequent praktizierte Transparenz trägt natürlich auch dazu bei, dass die EthikBank einen guten Ruf bei ihren Kunden genießt. „Von dieser Art des Bankgeschäfts fühlen sich inzwischen sehr viele Menschen angesprochen.“, so Klaus Euler, Vorstandsvorsitzender der EthikBank. „Der Wunsch nach einer alternativen Bank, die sich über die Schulter  schauen lässt, wird immer größer, denn immer mehr Menschen wollen einfach ganz genau wissen, was mit ihrem Geld passiert. Aus diesem Grund leisten wir uns diese Transparenz und treffen damit den Nerv unserer Kunden.“

    Grundlage der DISQ-Studie ist eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit, für die das Deutsche Institut für Service-Qualität zwischen August und Oktober 2015 mehr als 28.000 Kunden befragt hat. Bei der Auswertung wurden 28 Kreditinstitute berücksichtigt. Im Gesamtranking zur Kundenzufriedenheit schnitt die EthikBank auf Platz 2 sowohl in der Kategorie „Hausbank“ (88,3 Punkte) als auch in der Kategorie „Spezialanbieter“ (86,9 Punkte) hervorragend ab.

    Nur folgerichtig erscheint bei solcher Bewertung, dass die Bereitschaft der Kunden sehr hoch ausfällt, sich erneut für die EthikBank zu entscheiden: 96,5% der Befragten würden die Bank wieder wählen.

    oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

    Mehr Informationen

    Sie haben Fragen?

    Unsere Redaktion antwortet gern.

    Schreiben Sie uns!

    036691-58208

    Für Eilige

    Pressestimmen auf einen Blick

    Für Gründliche

    Presseberichte, die über die EthikBank veröffentlicht wurden