Prinzipien und Werte

Wir fördern

je ein Frauen-, Ethik- und Umweltprojekt. Auch Sie können unseren Projektpartnern helfen, indem Sie sich bei Ihrer Geldanlage für eine Fördervariante entscheiden.

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

Bankenwechsel

15.12.2011

Die Deutsche Umweltstiftung und attac empfehlen die EthikBank, weil sie ihr Geld nach sozialen und ökologischen Kriterien verwaltet. Jetzt unterstützt die EthikBank den Aufruf der NGO’s zum Bankenwechsel mit befristeten Sonderkonditionen für das Geschäftskonto. Unternehmen, Stiftungen und Vereine bekommen ein Jahr lang 30 Buchungen pro Monat von der Bank geschenkt.

EthikBank erleichtert Geschäftskunden den Bankwechsel

Stark gewachsen (+ 85 Prozent) ist die EthikBank im Jahr 2011 vor allem bei Girokonten und Geschäftskonten. „Wer ein neues Zahlungsverkehrskonto einrichtet, wechselt in der Regel die Hausbank. Immer mehr Geschäftskunden sagen uns, dass die Wahl der EthikBank eine logische Fortführung der eigenen Unternehmensphilosophie sei“, fasst Sylke Schröder, Vorstandsmitglied der EthikBank, die Kundenstimmen zusammen.

Die Eröffnung eines neuen Geschäftskontos ist für Unternehmen aufwendiger als für Privatkunden. Deshalb erleichtert die EthikBank ambitionierten Unternehmen und NGO’s ab sofort den Bankwechsel: „Wer jetzt ein Geschäftskonto eröffnet, kann dieses ein Jahr lang kostenfrei führen, sofern die Zahl der Transaktionen im Rahmen bleibt“, erklärt Sylke Schröder.

Die Bank berechnet keine Kontoführungspauschale und schenkt ihren Geschäftskunden 30 Buchungen pro Monat. Ab der 31. Buchung berechnet sie 13 Cent pro Transaktion. Es  handelt sich um ein reines Onlinekonto. Zur Bargeldversorgung stellt die Bank bei  Bedarf eine BankCard zur Verfügung.

Finanztest urteilt: „kostengünstig“

Dass das Geschäftskonto auch vorher schon attraktiv für Unternehmer war, hat Finanztest im Oktober 2010 bestätigt: „Für Onlinekunden bietet die EthikBank ein kostengünstiges Geschäftskonto.“

Die Bank hat für ihr Angebot bewusst den Jahreswechsel gewählt. „Die ruhigen Tage zwischen den Jahren sind für viele die Gelegenheit, Bankverbindungen neu zu disponieren“, so Schröder.

Bank mit dem größten Vertrauen

Die EthikBank ist die Bank, die das größte Vertrauen in Deutschland genießt. Zu diesem Ergebnis kommen zwei aktuelle Bankentests. Sowohl bei der Wahl zur „Bank des Jahres 2011“ von Börse-Online und n-tv als auch im Bankentest der Zeitschrift Euro vom April 2011 belegt die EthikBank in der Kategorie „Vertrauen“ jeweils den 1. Platz. 

    oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

    Mehr Informationen

    Für Eilige

    Pressestimmen auf einen Blick

    Für Gründliche

    Presseberichte, die über die EthikBank veröffentlicht wurden