Prinzipien und Werte

Wir fördern

je ein Frauen-, Ethik- und Umweltprojekt. Auch Sie können unseren Projektpartnern helfen, indem Sie sich bei Ihrer Geldanlage für eine Fördervariante entscheiden.

Weihnachtsspende 2020

Computerkurse für die Hazrat Noman Schule

Mit unserer Weihnachtsspendenaktion 2020 unterstützen wir unseren Förderpartner Afghanistan-Schulen e.V.. Dank Ihrer zahlreichen und großzügigen Spenden konnte eine Spendensumme von 7.122,15 EUR gesammelt werden.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Der Spendenerlös von 7.122,15 EUR wird dem Verein nun dabei helfen, die langfristige Weiterführung der Computerkurse für Mädchen und Frauen an der Hazrat Noman Schule zu sichern.

Hintergrund:

Der Verein Afghanistan Schulen e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, der afghanischen Jugend eine solide Ausbildung zu ermöglichen, sie auf einen Beruf vorzubereiten und insbesondere Mädchen und Frauen zu fördern. Nur mit Bildung schafft man Perspektiven für eine Zukunft im eigenen Heimatland.

Die jungen Frauen benötigen Computerkenntnisse, wenn sie, z.B. eine Anstellung in der Verwaltung oder einer Hilfsorganisation bekommen möchten oder studieren wollen. Mit der Fertigstellung des neuen Schulgebäudes im Juni 2019 konnten endlich auch Computerkurse angeboten werden, da nun mehr Platz zur Verfügung stand. Vorher fand der Unterricht für die Mädchen noch im Freien oder in viel zu beengten Räumen statt. Die Computerkurse an der Hazrat Noman Schule sollen langfristig fortgeführt werden. Der Verein bietet aktuell drei einjährige Kurse an.

Vereinsvorsitzende Marga Flader erzählt uns dazu: "Der erste Kurs, der im Juni 2019 anlief, musste wegen der Corona-Pandemie verlängert werden; er endete im Oktober; alle 28 Teilnehmerinnen haben die Abschlussprüfung bestanden. Zum November 2020 begann ein neuer Kurs mit 30 jungen Frauen. Wir gehen deshalb davon aus, dass wir bis November 2022 Computerkurse an der Hazrat Noman Schule anbieten werden. Aber alles, was wir tun, hängt selbstverständlich davon ab, wie sich die Spendeneinnahmen entwickeln. Während der drei Jahre werden zudem auch Lehrkräfte der Schule ausgebildet, so dass auch nach Beendigung unseres Projekts ein sinnvoller Computerunterricht an der Schule sichergestellt ist."

Im Namen unseres Projektpartners bedanken wir uns herzlich für Ihre Unterstützung!

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen

Sie haben Fragen?

Uta Dietl antwortet gern.

uta.dietl@ethikbank.de
036691-58104