logo
Sie haben Fragen?

Unser Kundenzentrum antwortet gern!

036691-862345

Hilfreiche Tipps und Tricks zum Tiny House

Das Leben in einem Tiny House bietet viele Vorteile. Wenn Sie darüber nachdenken, sich ein Tiny House oder ein Modulhaus zuzulegen, dann finden Sie auf dieser Seite eine Sammlung wichtiger Ratschläge:

  • Hinweise zum passenden Grundstück
  • Tipps zum dazugehörigen Fahrzeug
  • Herstellerempfehlungen

Gute Gründe für ein Tiny House

Wer sich für ein Leben im Tiny House entscheidet, verliert vielleicht etwas an Wohnfläche, aber gewinnt damit oftmals deutlich an Lebensqualität. Hier sind fünf gute Gründe sich selbst zu verkleinern

  1. Reduzierung auf das Wesentliche
  2. Heimischen Komfort unterwegs genießen
  3. Gefühl von Unabhängigkeit durch variable Einsatzorte
  4. Draußen zu Hause - teure Mieten in Städten vermeiden
  5. Vielfältig einsetzbar: ob als Wohnsitz, Büro, Gäste- oder Ferienhaus

Das passende Grundstück

Wenn Sie über die Anschaffung eines Tiny Houses oder Modulhaus nachdenken, prüfen Sie im Vorfeld gründlich, ob sich Ihr Grundstück als Stellplatz eignet!

Zusätzliche Hinweise

Folgende Dinge sollten Sie ebenfalls beachten:

  • Bedenken Sie die Energie- und Wasserversorgung sowie die Abwasserentsorgung - Speicherlösungen für komplette Autarkie sind noch in der Entwicklungsphase!
  • "Normale" Autos sind zum Ziehen von Tiny Houses nicht geeignet. Es kommen nur SUV's, echte Offroader und Transporter in Frage.
  • Zum Lenken eines Pkw-/Tiny-House-Gespannes benötigt man mindestens die Fahrerlaubnis der Klasse BE.

Folgende Hersteller von modularen Wohnsystemen & Tiny Houses empfehlen die EthikBank:

Tiny House Kredit schnell und bequem beantragen
Stefan Voigt

Sie brauchen Hilfe?

Stefan Voigt berät Sie gern.

036691 - 58103

Tiny House Basic beantragen

Beantragen Sie hier den schnellen Sofortkredit bis 50.000 Euro.

Tiny House Plus beantragen

Beantragen Sie hier Ihr Baudarlehen ab 50.000 Euro.