Förderkonten

Das Förderprinzip der EthikBank

Rendite-Variante oder Förder-Variante?

Im Zuge der Eurokrise liegen die Anlagezinsen in Deutschland im negativen Bereich. Anteilige Zinsspenden aus Guthabenzinsen der Förderkonten können somit derzeit aufgrund der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) nicht entstehen.

Unabhängig davon spenden wir für jedes unserer Förderprojekte jährlich mindestens 5.000 Euro aus eigenen Mitteln. Aufgrund der wegfallenden Zinsspende unterstützen unsere Kunden die Projekte verstärkt durch direkte Spenden, z.B. im Rahmen unserer Weihnachtsspendenaktion.

Wenn Sie sich für eine private Spende entscheiden, verbürgen wir uns im Gegenzug für die Qualität unserer Projektpartner. Wir informieren unsere Kunden regelmäßig übe Spendenerträge aus Förderkonten und über den aktuellen Projektstatus.

  • Das Ethikprojekt der EthikBank

    Ethikprojekt

  • Das Frauenprojekt der EthikBank

    Frauenprojekt

  • Das Umweltprojekt der EthikBank

    Umweltprojekt

Fördertopf

Den Gesamtinhalt der Fördertöpfe schütten wir jeweils zu Beginn des Folgejahres aus. Dass die EthikBank jeden Cent an ihre Projektpartner weitergibt – ohne Abzug von Verwaltungskosten – bestätigt regelmäßig ein unabhängiger Wirtschaftsprüfer.

Die erfreuliche Bilanz unseres gemeinsamen Spendenengagements finden Sie hier:

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen

Mit einem Förderkonto Gutes tun

Geld fair TEILEN

Es ist höchste Zeit, den Reichtum der Welt mit allen Menschen zu teilen. Mit unseren langjährigen Förderprojekten und Förderkonten engagieren wir uns für einen fairen Ausgleich zwischen Nord und Süd, zwischen arm und reich. Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine faire Geldanlage bei der EthikBank®, mit der sie anderen helfen können. Kommen Sie mit uns in Fairbindung: 036691-862345

Lob im Glocalist

"Die kleinste der nachhaltigen Banken bringt es immerhin auf rund 42.000 Budget 2010 für Kultur- und Sozialprojekte."

E-Brief „Aktuelles“

Dieser E-Brief informiert sporadisch über Neues aus der EthikBank – auch über Projektfortschritte.