Prinzipien und Werte

Wir fördern

je ein Frauen-, Ethik- und Umweltprojekt. Auch Sie können unseren Projektpartnern helfen, indem Sie sich bei Ihrer Geldanlage für eine Fördervariante entscheiden.

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

Aktuelles aus der EthikBank

30.08. | EthikBank begrüßt 4 neue Auszubildende

Die EthikBank freut sich in diesem Jahr über vier neue Auszubildende. Steven Drochner (17 Jahre), Angelique Sentarski (16 Jahre), Tobias Kühne (18 Jahre) und Jessica Schlagmann (19 Jahre) lernen nun in den nächsten 3 Jahren alles über Zahlungsverkehr, Kredite, Wertpapiere und nachhaltiges Banking. Doch ehe es sich die vier Berufsstarter im Bürostuhl bequem machen konnten, haben sie ein landwirtschaftliches Praktikum in der Agrargenossenschaft Buchheim-Crossen absolviert. Dies bedeutete für die angehenden Banker, tägliches Stall ausmisten, Hof kehren, Unkraut jäten und auf der Weide die Wassertränken füllen. Auch das Aufräumen der Festscheune in Etzdorf und Housekeeping im dazugehörenden Naturhotel standen auf der Tagesordnung.

„Der Gedanke hinter diesem ungewöhnlichen Ausbildungsbeginn ist es, den Blick der jungen Menschen auf die verschiedenen Arbeitswelten unserer Kunden zu lenken. Besonders die körperlich anstrengende Arbeit auf dem Bauernhof verlangt den Auszubildenden einiges ab. Jeder ist gefordert, kräftig mit anzupacken und so die eigene Komfortzone zu verlassen. Auf diese Weise lernen sie viel über unsere Kunden und deren Arbeit. Das schafft Respekt und Wertschätzung und legt somit den Grundstein für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Geld unserer Kunden." erklärt Vorstandsmitglied Katrin Spindler.

Auf die Frage, wie die Arbeit auf dem Bauernhof für die Auszubildenden war, antworten alle im Chor: „Anstrengend!“ Jeden Tag seien sie nach der Arbeit sofort auf der Couch eingeschlafen. Jessica Schlagmann ergänzt: „Trotz der Anstrengung war es sehr interessant und für unsere Ausbildung sehr erdend, weil wir gelernt haben, wessen Geld wir verwalten, nämlich das der wirklich sehr hart arbeitenden Bevölkerung. Was die Landwirte leisten, ist echt unglaublich.“ Inzwischen werden die Nachwuchsbanker bereits in verschiedenen Abteilungen in der Bank eingesetzt und freuen sich, dass sie keinen Muskelkater mehr fürchten müssen.

  • Steven und Angelique beim Füttern der Kälbchen.
  • Steven bei den Kälbchen.
  • Angelique kehrt im Stall.
  • Tobias sorgt im Naturhotel für Sauberkeit.
  • Steven kehrt den Stall.
  • Jessica bei den Kälbchen.

27.07. | Sie sind zufrieden mit Ihrer EthikBank?

Dann freuen wir uns, wenn Sie an der aktuellen Umfrage zur "Bank des Jahres" teilnehmen und uns dabei unterstützen, die EthikBank und ihr nachhaltiges Geschäftsmodell noch bekannter zu machen! Herzlichen Dank! 

17.06. | "Finanz-Award 2021" für Ratenkredite

Voraussetzung um die Auszeichnung zu erhalten sind Top-Konditionen und beste Servicequalität. Zum vierten Mal in Folge konnten wir mit unserem Öko- und Fairbraucherkredit überzeugen.

17.05. | Woche der Artenvielfalt

Wir befinden uns heute im größten Artensterben seit dem Ende der Dinosaurierzeit. Darum haben wir die Woche vom 17. bis 23. Mai zur "Woche der Artenvielfalt!" erklärt.

31.03. | Toni Scheller neu im EthikBank-Vorstand

Toni Scheller begann vor 13 Jahren eine klassische Ausbildung zum Bankkaufmann in der EthikBank. Nun rückt der einstige Azubi in den Vorstand der Bank auf. 

22.02. | Neuer Link zum OnlineBanking ab 01.03.

Ab Montag, 01. März, ca. 10:00 Uhr gelangen Sie über den Login-Button "Zum Online-Banking" auf eine neue Seite, auf der Sie zwischen zwei Anmeldelinks wählen können: Entweder in die "alte" Welt Onlinebanking classic oder auf die neue OnlineBanking-Plattform.

11.01. | Weihnachtsspendenaktion 2020

Mit unserer Weihnachtsspendenaktion 2020 haben wir unseren Förderpartner Afghanistan-Schulen e.V. unterstützt. Dank Ihrer zahlreichen und großzügigen Spenden konnte eine Summe von 7.122,15 EUR gesammelt werden.

26.11. | Erneut sehr gute Testergebnisse

Bei der jährlichen Umfrage zur Bank des Jahres, durchgeführt von dem Deutschen Institut für Servicequalität und n-tv, konnte die EthikBank in 10 Kategorien die Gesamtnote "Sehr gut" erreichen. Top-Noten ernteten wir u.a. für unseren Kundenservice und das Girokonto. Am meisten freuen wir uns über die Bestwerte in der Kategorie "Hausbank", da es zeigt, dass sich guter Service und Direktbanking nicht auschließen. 

08.10. | Wir sagen DANKE!

Vor einem Monat haben wir den großen Hebel umgelegt und sind auf unser neues Banksystem und damit auch zu unserer neuen OnlineBanking-Plattform gewechselt. Mittlerweile liegen viele arbeitsreiche Wochen für unser Team, und sicher auch aufregende Wochen mit dem neuen System hinter Ihnen. Es ist Zeit für ein großes Dankeschön:

01.10. | Abschied von Klaus Euler

Der Vorstandsvorsitzende und Gründungsmitglied der EthikBank Klaus Euler schied Ende September 2020 auf eigenen Wunsch aus der EthikBank aus. Mit Thomas Meyer und Toni Scheller (ab April 2021) rückt eine neue Generation von jungen Bankern in den Vorstand auf, die die Idee des alternativen Kreditgeschäftes bereits seit ihrer Ausbildungszeit in der EthikBank kennen.

18.09.2020 | Fair Finance Guide 2020

Wo EthikBank draufsteht, ist auch EthikBank drin – das bestätigt einmal mehr der aktuelle „Fair Finance Guide Deutschland“. Auch in diesem Jahr gehören wir zu den Top-Platzierten des Nachhaltigkeitsrankings.

Häufige Fragen an die EthikBank:

Wofür verwendet die EthikBank das Geld ihrer Kunden?

Ausschließlich für Kredite und Wertpapiere, die den strengen Anlagekriterien der EthikBank genügen. Die sozialökologische Anlagepolitik besteht aus einem Mix aus Tabu- und Positivkriterien.

Was bedeutet „gläserne Bank“?

Das heißt, dass wir unsere Geschäfte bis ins Detail offenlegen. EthikBank-Kunden können so jederzeit nachschauen, in welche Wertpapiere die EthikBank das Geld ihrer Kunden investiert und wofür die Ökokredite verwendet werden.

Wie sicher ist mein Geld bei der EthikBank?

Sehr sicher. Die EthikBank ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen.

Beide haben die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Banken abzuwenden oder zu beheben. Hierdurch werden die Insolvenz einer angeschlossenen Bank und damit auch ein Entschädigungsfall vermieden. Die BVR Institutssicherung GmbH erfüllt in diesem Zusammenhang die gesetzlichen Entschädigungsansprüche der Einleger nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes. Über diesen gesetzlichen Schutz hinaus schützt die Sicherungseinrichtung des BVR zusätzlich alle Kundeneinlagen. Seit Bestehen der Sicherungseinrichtung und somit seit mehr als 80 Jahren hat es keine Insolvenz einer angeschlossenen Bank gegeben, so dass noch nie ein Einleger entschädigt werden musste.

Sie haben noch Fragen? Wir die Antworten

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen

E-Brief „Aktuelles“

Dieser E-Brief informiert sporadisch über Neues aus der EthikBank – auch über Projektfortschritte.