Prinzipien und Werte

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

Geschäftskonto

  • Günstiges Geschäftskonto
  • Schnelle Buchungen
  • Auch als NGO-Konto

Jetzt informieren

Sonderkündigung

Im Kontoeröffnungsantrag werden Sie auf ein Sonderkündigungsrecht stoßen. Das hat folgenden Grund: Die Möglichkeiten der neuen Medien beflügeln leider auch dubiose Geschäftemacher. Wir arbeiten in der Organisationsform einer Direktbank und kennen unsere Kunden nicht persönlich. Umso mehr müssen wir uns vor Firmen mit betrügerischen Ambitionen schützen, damit der gute Name der EthikBank® keinen Schaden nehmen kann.

Ergo: Das Sonderkündigungsrecht ist eine reine Präventivmaßnahme. Wer ausschließlich saubere Geschäfte macht, wird damit nicht in Berührung kommen.

Konto schnell und bequem eröffnen:

So eröffnen Sie Ihr Geschäftskonto:

Häufige Fragen zum Geschäftskonto:

Erkennt das Finanzamt den KontoauszugOnline in Form einer PDF-Datei an?

Die steuerliche Anerkennung des elektronischen Kontoauszuges liegt derzeit noch im Ermessen des jeweiligen Finanzamtes. Sollten Sie Ihre Kontoauszüge für steuerliche Zwecke benötigen, empfehlen wir, die Akzeptanz des KontoauszugOnline mit Ihrem Finanzamt zu klären.

Berechnen Sie für jede Buchungsart 16 Cent?

Ja. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Überweisung, eine Lastschrift oder um einen Dauerauftrag handelt.

Unsere GmbH wurde noch nicht ins Handelsregister eingetragen. Kann diese "GmbH in Gründung" dennoch ein Konto eröffnen?

Ja, wir eröffnen auch Konten für GmbH's in Gründung. In diesem Falle legen Sie den Kontoeröffnungsunterlagen den Gesellschaftsvertrag bei. Den Handelsregisterauszug reichen Sie uns bitte später unaufgefordert nach.

Sie haben noch Fragen? Wir die Antworten.

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen

Sie haben Fragen?

Antje Schierding antwortet gern.

Kundenzentrum
036691-862345