Prinzipien und Werte

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

EthikBank ZinskontoBusiness

  • Zum Parken freier Liquidität
  • Ohne Mindestanlage
  • Bonuszins für NGO's

Jetzt informieren

Formulare

Bei Bedarf können Sie hier die wichtigsten Formulare zur Verwaltung Ihrer kurzfristigen Geldanlagen ausdrucken. Sämtliche Formulare stellen wir im PDF-Format bereit. Zum Lesen von PDF-Dateien brauchen Sie den Adobe-Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können. Mittlerweile gibt es aber schlankere und damit Ressourcen schonende Programme. Übersicht

Formulare kurzfristige Geldanlagen

Formular

Sinn und Zweck

Viele Aufträge können Sie bereits schnell und bequem in unserer sicheren Onlineumgebung bearbeiten.

Wenn sich das Referenzkonto für Ihr Zinskonto ändert, brauchen wir Ihre Originalunterschrift - zu Ihrer Sicherheit.

Wenn Sie Ihr bestehendes Zinskonto umstellen wollen von klassischer- auf Online-Kontoführung, schicken Sie uns dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben zu. Nähere Verbraucherinformationen finden Sie hier.

Damit ändern Sie den Verfügungshöchstbetrag Ihres Zinskontos,

Nur wenn Sie das Online-Banking-Verfahren "mobile TAN" nutzen, brauchen wir dieses Formular, sobald sich Ihre Mobiltelefonnummer ändert.

Weitere Formulare, alle vorvertraglichen Informationen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Sonderbedingungen und Informationen zur Einlagensicherung finden Sie im Formularzentrum.

Häufige Fragen zu kurzfristigen Geldanlagen:

Was ist der Unterschied zwischen ZinskontoBusiness und ZinskontoBonus?

ZinskontoBonus ist eine Förder-Variante des ZinskontoBusiness. Mit einem Bonuszins fördert die EthikBank® gemeinnützige Organisationen und Ökobetriebe, die nachhaltig wirtschaften. Ansonsten gibt es keinen Unterschied.

Ist das Zinskonto komplett kostenfrei?

Ab dem 01.07.2017 führen wir eine monatliche Kontoführungsgebühr von 3,50 Euro ein. Mehr über die Hintergründe der Gebührenanpassung finden Sie hier.

Weitere Kosten könnten lediglich dann entstehen, wenn Sie es einmal versäumt haben, Ihren KontoauszugOnline im Turnus von 80 Tagen abzuholen. In diesem Falle müssen wir Ihnen per Post einen kostenpflichtigen Quittungsauszug schicken.

Kann das Referenzkonto geändert werden?

Ja, wenn sich Ihr Referenzkonto ändert, brauchen wir die Originalunterschrift der Vertretungsberechtigten auf diesem Formular (PDF).

Sie haben noch Fragen? Wir die Antworten.

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen