Prinzipien und Werte

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

Ihre Fragen zu DepotOnline

Wer verwaltet die Wertpapiere in meinem DepotOnline?

Allein Sie sind Herr Ihres Depots. Mit DepotOnline stellen wir Ihnen nur die Handelsplattform zur Verfügung. Über alle Börsengeschäfte entscheiden Sie eigenständig, und Sie wickeln diese auch eigenständig im Internet ab. 

Wer beantwortet meine Fragen zur Wertpapierabrechnung?

Wir nehmen Ihr Anliegen auf und leiten dieses an unseren Serviceanbieter für Wertpapierdienstleistungen, die dwpbank, weiter. Schicken Sie uns eine E-Mail an depotfuehrung@ethikbank.de.

Wer beantwortet meine Fragen zu Einkünften aus Wertpapieranlagen?

Wenn Sie Fragen zur steuerlichen Behandlung Ihrer Einkünfte aus dem Wertpapiervermögen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer. 

Kann ich als Referenzkonto für DepotOnline auch das Girokonto bei meiner Hausbank verwenden?

Nein. Das einzig mögliche Referenzkonto ist das Girokonto der EthikBank.

Kann ich im DepotOnline alle Wertpapiere handeln?

Ja, sofern diese an einer Börse gehandelt werden.

Ich bin noch minderjährig. Kann ich trotzdem ein DepotOnline eröffnen?

Nein, der Depotinhaber muss mindestens 18 Jahre alt sein. Es wäre unverantwortlich, Kinder oder Jugendliche mit den hohen Risiken konfrontieren zu wollen, die Wertpapiergeschäfte in sich bergen.

Kann ich als Referenzkonto mein Geschäftskonto verwenden?

Nein, DepotOnline ist ein Angebot für Privatkunden, und das Geschäftskonto ist ein Angebot für Geschäftskunden. Weil geschäftliche und private Transaktionen voneinander getrennt werden müssen, ist das einzig mögliche Referenzkonto das Girokonto der EthikBank.

Kann ich DepotOnline auch für mein Unternehmen eröffnen?

Nein. DepotOnline ist ein Produkt für Privatkunden.

Wie bekomme ich die Quellensteuer zurück?

Als Aktionär einer ausländischen Kapitalgesellschaft finden Sie umfangreiche Informationen über die Steuersätze der einzelnen Länder und das Erstattungsprocedere bei der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz.

Was ist der Unterschied zwischen der Wertpapierverwahrung bei UnionInvestment und dem DepotOnline der EthikBank?

Das DepotOnline ist ein Bankdepot welches die Verwahrung aller Wertpapierarten ermöglicht. Hierbei ist auch der Handel über die Börsen möglich. Der Anleger bestimmt selbst, welche Wertpapiere (z.B. Aktien oder Fonds) er kaufen bzw. verkaufen möchte. Die so genannte Order-Erteilung erfolgt immer in ganzen Stücken.
Eine Verwahrung über UnionInvestment ist nur für Fonds (z.B. FairWorldFonds) zulässig. Da die Order-Erteilung in EURO-Beträgen erfolgt, können hier auch Sparpläne angelegt werden.

Sie haben noch Fragen zu anderen Themen? Wir die Antworten.

Sie haben Ihre Frage nicht gefunden? Dann schreiben Sie uns.

kundenzentrum@ethikbank.de

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen

Anlagekompass

Wie finde ich die richtige Geldanlage? Unser Anlagekompass führt Sie sicher zum Ziel.