Ihre Fragen zum Festgeld

Gibt es beim Festgeld eine Mindest-Anlagesumme?

Ja, sie beträgt 2.500 Euro.

Wird die Anlagesumme automatisch wieder angelegt, wenn mein Festgeld fällig wird?

Ja, bis zu Ihrem Widerruf, wird Ihre Festgeldanlage automatisch wieder verlängert. 

Auf welchem Wege kann ich zugunsten meines Festgeldkontos einzahlen?

Dafür brauchen Sie ein Girokonto bei der EthikBank.

Kann ich ein Referenzkonto bei einer anderen Bank angeben?

Nein, das Festgeldkonto ist eine Geldanlage, die ein Referenzkonto bei der EthikBank verlangt.

Wann schreiben Sie die Festgeld-Zinsen gut?

Die Zinsen schreiben wir am Ende der Laufzeit gut. 

Wie kann ich den Anlagebetrag auf meinem Festgeldkonto zurückrufen?

Sie informieren uns spätestens 1 Arbeitstag vor der Fälligkeit – wahlweise per E-Mail, im elektronischen Postfach im Onlinebanking oder per Telefon.

Sie haben noch Fragen zu anderen Themen? Wir die Antworten.

Sie haben Ihre Frage nicht gefunden? Dann schreiben Sie uns.

kundenzentrum@ethikbank.de

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen