logo
Sie haben Fragen?

Unser Kundenzentrum antwortet gern!

036691-862345

MasterCard Basic

Die Prepaid-Kreditkarte von Mastercard ist der perfekte Begleiter für junge Erwachsene oder sicherheitsbewusste Kund:innen.

  • Volle Ausgabenkontrolle
  • Für Minderjährige ab 12 Jahren
  • Weltweit bezahlen und Geld abheben

MasterCard Basic jetzt bestellen

Die perfekte Kreditkarte für junge Erwachsene

Die BasicCard ist eine auf Guthabenbasis geführte Debitkarte von MasterCard und direkt mit Ihrem Girokonto verknüpft. Sie entscheiden, mit welchem Betrag Sie die Karte aufladen und können dann jederzeit über diesen verfügen. Verwenden Sie die sichere BasicCard wie eine klassische Kreditkarte.

Vorteile

  • Karte auf Guthabenbasis*
  • Bargeldlos, kontaktlos und mobil bezahlen
  • Weltweit bargeldlos bezahlen und Bargeld abheben
  • Sicher online einkaufen
  • Karte aus recyceltem Kunststoff (rPVC) als umweltbewusste Alternative
  • Auch für Minderjährige ab 12 Jahren
Classiccard

Leistungen und Preise im Überblick

  • Ausgabenkontrolle: Sie können nur das zuvor aufgeladene Guthaben ausgeben*
  • Info-Service: In der MyBanking App können Sie sich über jeden Einsatz der Karte benachrichtigen lassen.
  • Transparenz bezüglich Ihrer Ausgaben: Gebuchte Umsätze und den Kontostand sehen Sie übersichtlich online und mobil auf der monatlichen Abrechnung
  • (Wunsch)-PIN: Ihre Einkäufe sichern Sie mit einer Wunsch-PIN ab, die Sie selbst ganz einfach am Geldautomaten festlegen.
  • Karte aus recyceltem Plastik: Unsere Karten werden aus Recycling-PVC – oder kurz rPVC – produziert. rPVC besteht zu 100% aus PVC-Abfällen, die wiederverwertet werden. Das reduziert den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase und die Produktion von neuem PVC.
  • Schnelle Hilfe bei Verlust: Bei Fragen hilft der Karten- und Sperrservice unter 116 116 rund um die Uhr.
  • Keine Haftung im Schadensfall: Bei Verlust oder missbräuchlichem Einsatz durch Dritte haften Sie grundsätzlich nicht, wenn Sie die Sorgfaltspflichten im Umgang mit Ihrer Karte beachtet haben – zum Beispiel getrennte Aufbewahrung von PIN und Karte.
Ausgabe einer MasterCard BasicCard
25,00 € p.a. / (ab einem Jahresumsatz von 4.000 € ist die Karte kostenfrei)
Einsatz MasterCard im Ausland
  • Für Bargeldverfügungen fällt ein Entgelt von 2,00 % vom Umsatz an, mind 2,50 EUR
  • Erfolgt die Bargeldverfügung in Fremdwährung, kommt ein Entgelt von 1,00 % für den Auslandseinsatz hinzu
  • Bei Kreditkartenzahlung in Geschäften fällt ein Entgelt von 1,00 % des Umsatzes an, sofern die Zahlung in Fremdwährung erfolgt
Einsatz MasterCard im Inland
  • Für Bargeldverfügungen fällt ein Entgelt von 2,00 % vom Umsatz an, mind. 2,50 EUR
Sonstige DienstleistungenPreis- und Leistungsverzeichnis (PDF)
Mastercard ID Check

Sicherheit für Internet-Einkäufe

Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte im Internet einkaufen, empfehlen wir Ihnen die Registrierung bei MasterCard Identity Check. Es handelt sich um einen international anerkannten Sicherheitsstandard für Online-Zahlungen

Bitte beachten Sie, dass Sie im Schadensfall ohne Registrierung mit einer Selbstbeteiligung von bis zu 50 Euro rechnen müssen.

Kontrolle Ihrer Ausgaben
Laden Sie einfach per Einzahlung, Überweisung oder Dauerauftrag Guthaben auf die Karte. Das Budget legen Sie vorab fest, in der Regel können Sie bis zu 2.000 Euro aufladen. Damit bezahlen Sie einfach und sicher – im Geschäft, in Apps und im Internet. Der Betrag wird direkt vom zuvor aufgeladenen Guthaben abgebucht. Ist das Guthaben aufgebraucht, laden Sie Ihre Karte einfach wieder auf.

Mobil bezahlen mit Ihrer Kreditkarte

Pay App für Android

Android-Nutzer digitalisieren ihre Kreditkarte in der Pay App. Sie können mit der Pay App an der Kasse und unterwegs per Smartphone bezahlen.

Jetzt informieren

Apple Pay

Zahlen Sie mit Apple Pay ganz einfach, schnell und sicher – im Geschäft, online und in Apps.

Jetzt informieren

So einfach bestellen Sie Ihre neue Kreditkarte

Loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten (Alias/ Netkey und PIN) in unserer Onlinebanking-Anwendung ein und bestellen Sie die Karte bequem online.

MasterCard Basic jetzt bestellen

Häufige Fragen zu Kreditkarten

Geldautomaten und Händler im Ausland bieten unter anderem die sogenannte DCC (Dynamic Currency Conversion) an – wie die Sofortumrechnung in Euro in der Fachsprache heißt. Dieses Angebot ist jedoch für Sie kostenpflichtig! Die Währungsumrechnung ist bei Mastercard® bereits im Leistungsumfang enthalten. Eine gesonderte, kostenpflichtige Währungsumrechnung in Euro durch Geldautomaten oder Händler – beispielsweise mittels DCC – ist daher nicht notwendig.

Bei Auslandsreisen empfiehlt es sich, immer eine zweite Karte mitzuführen. Die optimale Kombination für Ihr Portemonnaie ist eine girocard (Debitkarte) und eine Mastercard®. Falls Ihre Karte am Geldautomaten gesperrt wurde und Sie deshalb kein Bargeld mehr abheben können, setzen Sie sich bitte mit MasterCard in Verbindung. Die Mitarbeiter der Service-Hotline für Karteninhaber sind unter 0721 1209-66001 rund um die Uhr erreichbar und können die Sperrung zügig aufheben. Verwenden Sie bis dahin bitte Ihre zweite Karte. Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sicherheitsmechanismen. Sie lässt sich nicht durch eine vorherige Ankündigung Ihrer Auslandsreise bei Ihrer Bank verhindern und tritt immer dann in Kraft, wenn ein Betrugsverdachtsfall vorliegt.

Ja, wenn Ihre neue Karte die gleiche Kartennummer hat, funktioniert diese auch weiterhin mit Ihrer bisherigen PIN. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Karte ersetzt wird, weil das Laufzeitende erreicht ist oder sie defekt ist. Bei neu bestellten Karten oder bei Karten, die wegen Missbrauch getauscht werden, können Sie Ihre PIN nach Erhalt des PIN-Briefes selbst wählen und so Ihre Wunsch-PIN einstellen. Sie müssen sich also nicht zwingend eine neue Geheimzahl merken.

Sie können Ihre BasicCard per Überweisung, Dauerauftrag oder Einzahlung aufladen. Geben Sie dazu als Empfänger den Namen des Karteninhabers sowie die IBAN des BasicCard-Kartenkontos und den BIC der Bank an. Die Angaben finden Sie im Begleitbrief zu Ihrer BasicCard, in Ihrem OnlineBanking und auf Ihrer Abrechnung. Eine Abrechnung erhalten Sie nur, wenn im vorherigen Monat ein Umsatz mit der Karte stattgefunden hat.

Das könnte Sie auch interessieren
MyBanking App

Mit unserer modernen und sicheren BankingApp haben Sie alle Ihre Bankverbindungen immer in der Tasche.

Jetzt informieren

SecureGo Plus

Nutzen Sie die Authentifikations-App für sichere Zahlungen im Onlinebanking und mit Ihrer Kreditkarte.

Jetzt informieren

Girokonto

Mit dem Girokonto der EthikBank setzen Sie ein klares Zeichen für den verantwortungsvollen Umgang mit Geld.

Jetzt informieren

* In Ausnahmefällen entsteht ein negativer Saldo, der automatisch vom Referenzkonto ausgeglichen wird. Dies kann beispielsweise bei Nachbelastung von Entgelten (z. B. für Auslandseinsatz, Nutzung von Geldautomaten) oder bei Offline-Terminals, die das Guthaben für fällige Buchungen nicht online prüfen (z. B. in Flugzeug oder Bahn, bei einigen Park- und Tankautomaten oder an Mautstellen) entstehen.