Prinzipien und Werte

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

Ihre Fragen zum Geschäftskonto

Wo kann ich Bargeld einzahlen?

Da wir eine Direktbank sind, können Sie bei der EthikBank kein Bargeld einzahlen. Sollten Sie regelmäßig Bargeld auf Ihr Geschäftskonto einzahlen müssen, kommen Sie an einer zusätzlichen Geschäftsbeziehung zu einer Filialbank in Ihrer Region nicht vorbei.

Die Einzahlung von Bargeld bieten wir in Kooperation mit der Reisebank an. Jede Einzahlung, die Sie in einer Reisebank-Filiale zugunsten Ihres EthikBank Geschäftskontos vornehmen, wird diesem innerhalb von zwei Tagen gutgeschrieben.

Eine Einzahlung kostet 7,50 Euro je angefangene 5.000 Euro Einzahlungssumme.

Halten Sie Ihre BankCard sowie den Personalausweis (oder Reisepass) parat, um sich zu legitimieren.

Zudem können Sie Bargeldeinzahlung für Ihr Unternehmen bei fast jeder Filialbank vornehmen, auch wenn Sie dort kein Konto führen. Grundsätzlich entscheidet aber jede Bank selbst, ob Sie diese teuere Dienstleistung für Nichtkunden anbietet. In jedem Falle wird sie dafür eine Bearbeitungsgebühr verlangen. Wie hoch diese ist, erfahren sie dort.

Erkennt das Finanzamt den elektronischen Kontoauszug in Form einer PDF-Datei an?

Die steuerliche Anerkennung des elektronischen Kontoauszuges liegt derzeit noch im Ermessen des jeweiligen Finanzamtes. Sollten Sie Ihre Kontoauszüge für steuerliche Zwecke benötigen, empfehlen wir, die Akzeptanz des elektronischen Kontoauszuges mit Ihrem Finanzamt zu klären.

Berechnen Sie für jede Buchungsart 16 Cent?

Ja. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Überweisung, eine Lastschrift oder um einen Dauerauftrag handelt.

Unsere Gesellschaft ist noch nicht in ein öffentliches Register eingetragen. Kann diese dennoch ein Konto eröffnen?

Das kommt darauf an, um was für eine Gesellschaft es sich handelt:

GmbH in Gründung

Wir eröffnen auch Konten für eine GmbH in Gründung. In diesem Falle legen Sie den Kontoeröffnungsunterlagen den Gesellschaftervertrag bei. Den Handelsregisterauszug reichen Sie uns bitte später unaufgefordert nach.

Verein in Gründung

Um ein Vereinskonto zu eröffnen, muss der Verein eingetragen sein. Für die Kontoeröffnung ist der Vereinsregisterauszug damit unerlässlich.

Kann ich die Kontoauszüge an einem Auszugsdrucker meiner Stadt abholen?

Alternativ zum KontoauszugOnline können Sie Ihre Kontoauszüge am Auszugsdrucker der meisten Volksbanken/Raiffeisenbanken holen. Folgende Banken unterstützen diesen Service leider nicht: Nicht teilnehmende Banken (PDF). Voraussetzung für den Auszugsdruck am Automaten ist eine BankCard die Sie auch nachträglich bestellen können.

Besteht die Möglichkeit des Lastschrifteneinzuges?

Wenn Sie Forderungen im Lastschriftverfahren einziehen wollen, prüfen wir das gern. Schicken Sie uns dafür diese Lastschriftinkasso-Vereinbarung (PDF) ausgefüllt und unterschrieben per Post.

Um diese bearbeiten zu können, benötigen wir das Schreiben der Bundesbank, in dem Ihnen Ihre vollständige Gläubiger-ID mitgeteilt wurde - gern auch per Fax an 036691-862347 oder als PDF-Datei. Sollten Sie diese noch nicht beantragt haben, können Sie dies bei der Bundesbank vornehmen.

Kann das GeschäftskontoPlus von Unternehmen aller Rechtsformen genutzt werden?

Grundsätzlich ja, es gibt aber zwei Ausnahmen: Wir führen keine Konten für die englische Limited und die deutsche Unternehmergesellschaft (UG).

Was hat es mit dem Sonderkündigungsrecht auf sich?

Damit wollen wir uns vor dubiosen Geschäftemachern schützen. Wir arbeiten in der Organisationsform einer Direktbank und kennen unsere Kunden nicht persönlich. Umso mehr müssen wir uns vor Firmen mit betrügerischen Ambitionen schützen, damit der gute Name der EthikBank keinen Schaden nehmen kann. Das Sonderkündigungsrecht ist also eine reine Präventivmaßnahme. Wer ausschließlich saubere Geschäfte macht, wird damit nicht in Berührung kommen.

Kann ich eine Kreditkarte für mein Geschäftskonto bekommen?

Ja, alle wichtigen Informationen zu unseren Karten finden Sie hier.

Sie haben noch Fragen zu anderen Themen? Wir die Antworten

Sie haben Ihre Frage nicht gefunden? Dann schreiben Sie uns.

kundenzentrum@ethikbank.de

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen

Unser Kartendoppel:

Zwei, die zusammengehören: die BankCard für den Euroraum und die MasterCard im Rest der Welt.

Bargeld einzahlen

 

 

Bargeldeinzahlungen sind in den Filialen der Reisebank möglich. 

Bester Mittelstands- dienstleister 2016

Mittelständische Unternehmen wählten die EthikBank zum besten Dienstleister in der Sparte Direktbank.