Tiny House Kredit

  • Fair & einfach
  • Ohne Grundschuld
  • Schneller Sofortkredit

Kredit jetzt beantragen

Mit der EthikBank ins Tiny House

Mit der Tiny House Finanzierung der EthikBank erfüllen Sie sich den Traum Ihrer eigenen (kleinen) vier Wände. Die mobilen Mini-Häuser bieten gerade soviel Platz wie man wirklich braucht, weg vom "immer mehr", "immer größer" und "immer teurer", zugunsten Ihrer persönlichen Unhabhängigkeit. 

Leben im Tiny House:

  • Reduzierung auf das Wesentliche
  • Heimischen Komfort unterwegs genießen
  • Gefühl von Unabhängigkeit durch variable Einsatzorte
  • Draußen zu Hause - vermeiden Sie teure Mieten in Städten
  • Vielfältig einsetzbar, ob als Wohnsitz, Büro, Gäste- oder Ferienhaus

 

Für die Finanzierung Ihres kleinen Wohntraumes bietet die EthikBank zwei Möglichkeiten an: 

1. Sofortkredit bis 50.000 Euro gleich online abschließen

Mit unserem FAIRbraucherkredit finanzieren wir Tiny Houses bis max. 50.000 € - einfach, fair und schnell:

  • günstiger Festzins
  • ohne Grundschuld
  • individuelle Laufzeiten (max. 7 Jahre)
  • Kreditzusage innerhalb von 24 Stunden (Bonität vorausgesetzt)
  • Vertrauensgarantie - Garantiert kein Verkauf an Spekulanten

2. Persönliches Angebot von unseren Spezialisten

Ihr Kreditwunsch liegt über 50.000 Euro? Sie benötigen eine längere Laufzeit? Kein Problem! Wenn das Leistungspaket unseres Sofortkredites nicht zu Ihren Anforderungen passt, erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot für Ihr Tiny House. Unsere Kreditspezialisten Stefan Voigt und Rico Burges beraten Sie gern.

 

   

Stefan Voigt                                    Rico Burges

stefan.voigt@ethikbank.de            rico.burges@ethikbank.de

036691 - 862345                         036691 - 862345

Mein Weg ins Tiny House

Unsere Kundin Sophie Müller aus Hamburg hat aktuell ein ganz besonderes Projekt in Angriff genommen. In Zusammenarbeit mit der Koersmann GmbH möchte sie gestressten Städtern ganzjährig eine besondere Auszeit im Grünen und fernab vom Stadttrubel zu verschaffen. Sie baut gerade ihr erstes von - wenn es nach ihr geht - möglichst vielen Tiny-Gäste-Häusern. 

Wir möchten Sophie auf Ihrem Weg begleiten und wissen:

  • Wie läuft so ein Hausbau ab?
  • Was gibt es zu beachten?
  • Wo tauchen Probleme auf?
  • Wie ist das Leben in einem Tiny House?

Begleiten Sie Sophie Schritt für Schritt von der Planung bis zur Fertigstellung Ihres Minihauses. Wir berichten darüber in unserem

Das gibt es zu beachten:

  • Laut dem Verband Privater Bauherren (VPB) unterscheidet das Gesetz zwischen Fahrzeugen und Häusern:
  • Hat ein Tiny House Räder, muss es für den Straßenverkehr zugelassen werden und wird als Wohnwagen angemeldet, versichert, versteuert und technisch kontrolliert. Alternativ kann ein Tiny House auch als Ladung deklariert werden, dann muss er sich aber händisch vom TÜV-geprüften Anhänger trennen lassen.
  • Als Stellplatz am besten ein Freizeitgrundstück erwerben (Nachfrage beim zuständigen Bauamt ratsam). Alternativ bieten bis heute nur wenige Campingplätze Stellplätze an.
  • Bedenken Sie die Energie- und Wasserversorgung, sowie Abwasserentsorgung. Speicherlösungen für komplette Autarkie sind erst in der Entwicklungsphase.
  • "Normale" Autos sind zum Ziehen von Tiny Houses nicht geeignet. Es kommen nur SUV's, echte Offroader und Transporter in Frage.
  • Zum Lenken eines Pkw-/Tiny-House-Gespannes benötigt man mindestens die Fahrerlaubnis der Klasse BE.

Wir empfehlen - unsere Tiny House Hersteller

 

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen

Ausgezeichnete Kredite

Für ihre Ratenkredite wurde die EthikBank mit dem "Zins-Award 2018" ausgezeichnet.

            

Zinsrechner

Berechnen Sie blitzschnell die monatliche Kreditrate für Ihr Tiny House.