Prinzipien und Werte

Wir fördern

je ein Frauen-, Ethik- und Umweltprojekt. Auch Sie können unseren Projektpartnern helfen, indem Sie sich bei Ihrer Geldanlage für eine Fördervariante entscheiden.

Das EthikBank-Prinzip

unterscheidet uns von konventionellen Banken:

Bilderbuch

Unser Bilderbuch zeigt Ihnen zunächst eine Voransicht. Die Bildunterschrift sehen Sie, sobald Sie Ihre Maus auf ein Bild Ihrer Wahl stellen. Sie können das Bild nun in Originalgröße herunterladen. Klicken Sie dafür auf die Voransicht, dann öffnet sich das Bild in Originalgröße. Mit der rechten Maustaste speichern Sie es auf Ihrem Computer.

    Die EthikBank

    • Logo der EthikBank
    • Logo der EthikBank
    • Sitz der EthikBank – Frontansicht Bankhaus
    • Sitz der EthikBank – Schriftzug EthikBank

    Der Vorstand

    • Klaus Euler, Vorstandsvorsitzender der EthikBank
    • Klaus Euler, Vorstandsvorsitzender der EthikBank
    • Katrin Spindler
    • Katrin Spindler

    Die Mittelverwendung

    • Kreditprojekt: "Schloss Rogäsen" (Brandenburg)
    • Kreditprojekt: Private PV-Anlage (Bayern)
    • Kreditprojekt: "Oekologisch sanierter Baugwagen" (Thüringer Wald)
    • Direktinvestition: Erste eigene Sonnenstromanlage (Etzdorf in Thüringen)

    Die Förderprojekte

    • Frauenprojekt: Afghanistan-Schulen e. V.; Zu Tisch im Frauenzentrum
    • Ethikprojekt: hamromaya Nepal e.V.; Lerncomputer für den Unterricht
    • Ethikprojekt: hamromaya Nepal e.V.; Saugat fairbindet ferne Länder

    Streik der EthikBank im März 2016

    • EthikBank Mitarbeiter protestieren lautstark vor der Zentrale des BVR in Berlin.
    • Interessentreter statt InteressenVERtreter
    • Zuviel Kontrollbürokratie.
    • Vorstandsvorsitzender Klaus Euler ist stolz, dass seine Mitarbeiter ein deutliches Zeichen gesetzt haben.

    Die Ausbildung beginnt auf dem Bauernhof

    • Bankausbildung auf dem Bauernhof: Simon Zeiß (3. Lehrjahr)
    • Bankausbildung auf dem Bauernhof: Dominik Busch & Paula Kühnel (2. Lehrjahr)
    • Bankausbildung auf dem Bauernhof: Sebastian Pfeil (1. Lehrjahr)
    • Bankausbildung auf dem Bauernhof: Cederic Schubert & Brain Trinkler (1. Lehrjahr)

    Häufige Fragen an die EthikBank

    Wofür verwendet die EthikBank das Geld ihrer Kunden?

    Ausschließlich für Kredite und Wertpapiere, die den strengen Anlagekriterien der EthikBank genügen. Die sozialökologische Anlagepolitik besteht aus einem Mix aus Tabu- und Positivkriterien.

    Was bedeutet „gläserne Bank“?

    Das heißt, dass wir unsere Geschäfte bis ins Detail offenlegen. EthikBank-Kunden können so jederzeit nachschauen, in welche Wertpapiere die EthikBank das Geld ihrer Kunden investiert und wofür die Ökokredite verwendet werden.

    Wie sicher ist mein Geld bei der EthikBank?

    Sehr sicher. Die EthikBank ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen.

    Beide haben die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Banken abzuwenden oder zu beheben. Hierdurch werden die Insolvenz einer angeschlossenen Bank und damit auch ein Entschädigungsfall vermieden. Die BVR Institutssicherung GmbH erfüllt in diesem Zusammenhang die gesetzlichen Entschädigungsansprüche der Einleger nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes. Über diesen gesetzlichen Schutz hinaus schützt die Sicherungseinrichtung des BVR zusätzlich alle Kundeneinlagen. Seit Bestehen der Sicherungseinrichtung und somit seit mehr als 80 Jahren hat es keine Insolvenz einer angeschlossenen Bank gegeben, so dass noch nie ein Einleger entschädigt werden musste.

    Sie haben noch Fragen? Wir die Antworten.

    oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

    Mehr Informationen

    Sie haben Fragen?

    Unsere Redaktion antwortet gern.

    Schreiben Sie uns!

    036691-58208

    Für Eilige

    Pressestimmen auf einen Blick

    Für Gründliche

    Presseberichte, die über die EthikBank veröffentlicht wurden